Forestry Speed Dating Theme 2 – Wood construction: Bio-based solutions for sustainable construction

Beitrag veröffentlicht am

High-performance wooden building materials:
22. September, 14:45-16:00 (CET)

Im Rahmen der NRW-Kooperation zur „Bioregions Facility“ des Europäischen Forstinstituts (EFI) werden mit europäischen Partner-Regionen Synergien entwickelt, um den Beitrag des nachwachsenden Rohstoffs Holz für das biobasierte Wirtschaften in Nordrhein-Westfalen weiter voranzubringen. Die Bioregions Facility fördert die überregionale Zusammenarbeit für eine nachhaltige und integrative waldbasierte zirkuläre Bioökonomie.

In diesem Zuge lädt die Bioregions Facility zur zweiten Serie der Forestry Speed Dating ein – Find your wood innovator! Biobasierte Lösungen für das nachhaltige Bauen.

Entdecken Sie die neusten Innovationen rund um den Holz- und Hybridbau. Erfahren Sie mehr über nachhaltige Baumaterialien und Techniken, die es ermöglichen, den Bausektor von einer Kohlenstoffquelle in eine Kohlenstoffsenke umzuwandeln.

Vorgestellt werden ein neues, innovatives Dämmprodukt der spanischen Firma Garnica, der G-brick, sowie Maschinen und Anlagen zur thermomechanischen Holzmodifikation der finnischen Herrsteller Avant Wood, mit deren Hilfe minderwertige Holzprodukte zur Verwendung als höherwertige Baumaterialien upgecycelt werden können.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Die kostenlose Anmeldung finden Sie hier.

Informationen zu den vorangegangen Veranstaltungen finden Sie hier.