Promotionspreis Holz-Baukultur Deutschland

Veröffentlicht am

Kategorie

Sehr geehrte Damen und Herren,

proHolzBW schreibt erstmals den Promotionspreis Holz-Baukultur Deutschland aus. Der Preis zeichnet primär Dissertationen in den Fachbereichen Architektur und Bauingenieurwesen aus und ist mit jeweils 2.000 € dotiert. Die Verleihung findet im Rahmen der Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg am 06. Oktober 2021 in Stuttgart statt.

Zum ersten Mal schreibt proHolz Baden-Württemberg für das Jahr 2021 den Promotionspreis Holz-Baukultur Deutschland aus. Der Preis wird mitgetragen durch die Kooperationspartner Wald und Holz NRW, Holzbaucluster Rheinland-Pfalz und pro holzbau hessen sowie gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Ausgezeichnet werden insgesamt drei Arbeiten. Der Preis ist jeweils mit 2.000 € dotiert.

Die Auslobung des Preises richtet sich primär an die Fachdisziplinen Architektur und Bauingenieurwesen und soll hervorragende, in den Jahren 2018 bis 2020 abgeschlossene Dissertationen auszeichnen, die sich mit der Förderung der Holzverwendung im Bauwesen, durch wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Holz sowie der daraus ableitbaren praktischen Anwendung im Bauwesen beschäftigt haben.

Über die Prämierung der drei Arbeiten wird eine voraussichtlich achtköpfige Jury entscheiden, bestehend aus hochkarätigen Experten der Branche. Die Verleihung findet im Rahmen der Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg am 06. Oktober 2021 in Stuttgart statt, dem großen Branchenevent für Fachpublikum im Südwesten.

Einsendeschluss für Unterlagen ist der 03.09.2021. Die Ausschreibung ist verfügbar unter: proholzbw.de/projekte/promotionspreis-holz-baukultur-deutschland

proHolzBW kümmert sich um die Förderung der Holzverwendung in Baden-Württemberg. Wir informieren, vermitteln und unterstützen die Teilbranchen entlang der Wertschöpfungskette vom Forstbetrieb bis zum Endverbraucher. Durch intensive Kommunikation tragen wir die Themen der Forst- und Holzwirtschaft in die Gesellschaft und verbinden die Interessen von öffentlichen und privaten Bauherren, Architekten und Planern mit dem nachhaltigen Handeln der Forst- und Holzwirtschaft: Rund 29.000 Betriebe mit 200.000 Beschäftigte sprechen für sich.

Kontakt Presse:
proHolzBW GmbH
Esther Reinwand
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 400 545 75
Telefax: 0711 400 545 88
E-Mail: reinwand@proholzbw.de
Internetadresse: www.proholzbw.de

Kontakt Ausschreibung:
proHolzBW GmbH
Herr Dr.-Ing. Dennis Röver
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 400 545 70
Telefax: 0711 400 545 88
E-Mail: info@proholzbw.de
Internetadresse: www.proholzbw.de